Samtgemeinde Fredenbeck

Meldungen

  • Seite 1 von 4

07.08.2019

Familie & Soziales

INFOABEND

Wappen Fredenbeck

Pädagogischer Mittagstisch

01.08.2019

Bürger & Service

Wegen K1-Bauarbeiten: 60 km/h auf Weg zwischen Wedel und Groß Fredenbeck

Autoverkehr auf der Verbindungsstraße zwischen Groß Fredenbeck und Wedel

Viel zu eilig haben es einige Autofahrer, die aufgrund der K1-Vollsperrung in Fredenbeck über Wedel ausweichen – insbesondere auf der Verbindung „Im kleinen Holze“ (Wedeler Friedhof – Groß Fredenbeck). Deshalb hat der Landkreis Stade dort in Abstimmung mit Polizei und Gemeinde eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 Kilometer pro Stunde angeordnet. Für den überörtlichen Verkehr ist die L 123 über Bargstedt als Umleitungsstrecke ausgeschildert.

18.06.2019

Bürger & Service

Zweite Infoveranstatung zur K1-Sanierung Fredenbeck am 4. Juli in der Niedersachsenschänke

Sanierung dringend erforderlich: Die Kreisstraße 1 in Fredenbeck im März 2019.

Der Landkreis Stade und die Gemeinde Fredenbeck laden zur 2. Bürgerinformationsveranstaltung für die Baumaßnahme „Ausbau der Kreisstraße 1 in der Ortsdurchfahrt Fredenbeck“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr in der Niedersachsenschänke, Schwingestraße 33, in Fredenbeck statt. Der Baubeginn ist für den 22. Juli geplant.

08.05.2019

Bürger & Service

Landrat Roesberg: „Jede Stimme bei EU-Wahl am 26. Mai wichtig!“ - Auch Bürgermeister/-in-Wahl in drei Kommunen

Landkreismitarbeiterin Melanie Barke und ihr Kollege Arved Rathjens bereiten die Stimmzettel zur Verteilung an die Kommunen vor.

Landrat Michael Roesberg hat die rund 156.000 Wahlberechtigten im Landkreis Stade aufgerufen, bei der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai ihre Stimmen abzugeben. „Jeder hat eine Stimme und mit jedem Kreuz entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die europäische Politik der nächsten Jahre mit, die sich spürbar auf unseren Alltag auswirkt“, so Roesberg. Bereits jetzt können alle Wähler/-innen per Briefwahl in den Rathäusern oder von zu Hause aus über die künftige Zusammensetzung des EU-Parlamentes abstimmen.

22.03.2019

Bürger & Service

Kreisbaurätin und Ingenieurbüro informieren gut 250 Fredenbecker über Sanierung der K 1

Die Kreisstraße 1 in Groß Fredenbeck.

Erreichbarkeit der Grundstücke, Haltestellen von Schul- und Bürgerbus, Zeitplanung – für konstruktive Fragen und die gute Resonanz hat sich Kreisbaurätin Madeleine Pönitz bei gut 250 Fredenbecker Bürgerinnen und Bürgern bedankt. Sie hatten sich jüngst an der Info-Veranstaltung des Landkreises Stade in der Niedersachsenschänke zur geplanten Sanierung der Kreisstraße 1 im Bereich Groß Fredenbeck beteiligt.

07.03.2019

Bürger & Service

Verstärkung für Wespenberatung im Landkreis Stade - Naturschutzamt: Nachbarschaft von Mensch und Tier gut möglich

Die Hornisse - größte Wespenart im Landkreis Stade

Auch wenn es dieser Tage draußen noch ungemütlich zugeht – bald beginnt der Frühling und naht die Zeit der Wespen. Rechtzeig hat deshalb das Naturschutzamt des Landkreises Stade kürzlich eine Schulung für zukünftige Wespenberaterinnen und -berater angeboten.

22.02.2019

Bürger & Service

Wertstoffhof Wedel bleibt Sonnabend (23. Februar) geschlossen

wappen-web-2016

Aufgrund eines krankheitsbedingten Personalengpasses bleibt der Wertstoffhof Wedel am Sonnabend, 23. Februar, geschlossen. Als Ausweichmöglichkeit steht das Abfallwirtschaftszentrum Stade zu den gewohnten Öffnungszeiten von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung.

19.02.2019

Allgemein

K1 in Groß Fredenbeck wird sicherer und schöner - Info-Veranstaltung am 14. März in der Niedersachsenschenke

Von Mitte 2019 bis Ende 2020 soll die Kreisstraße1  in Groß Fredenbeck abschnittsweise saniert werden.

Breite Fuß- und Radwege, übersichtliche Kreuzungen, besseres Licht, Überquerungsinseln und eine weitere Fußgängerampel – die Kreisstraße 1 im Ortsteil Groß Fredenbeck wird ab Mitte 2019 grundlegend saniert und damit sicherer. Für die Baumaßnahmen gefällte Bäume werden ortsnah ersetzt. Neue Regenwasserkanäle sorgen dafür, dass das Oberflächenwasser auch aus benachbarten Wohngebieten besser abläuft und davon sogar die Natur am Mühlenbach profitiert. Wer sich über die Baumaßnahme informieren möchte, ist herzlich zu einem Informationsabend des Landkreises Stade für Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr in die Niedersachsenschänke (Schwingestraße 33 in 21717 Fredenbeck) eingeladen.

07.02.2019

Allgemein

Landrat Roesberg: Hilfe für Helfer – keine Toleranz gegenüber Gewalttätern!

Auf Initiative von Landrat Roesberg trafen sich deshalb Verantwortliche von Hilfsorganisationen, Feuerwehr, Polizei, Staatsanwaltschaft sowie der Städte und Gemeinden um „Maßnahmen gegen Gaffer, Besserwisser und Gewalttätige“ zu erörtern.

Nach den jüngsten aggressiven Handgreiflichkeiten und Bedrohungen gegenüber Rettungskräften und Polizeibeamten auch im Landkreis Stade hat Landrat Michael Roesberg Alarm geschlagen: „Wir wollen Hilfe für die Helfer besser organisieren und keine Toleranz gegenüber Gewalttätern zulassen“, so Roesberg. Auf Initiative des Stader Landrats haben sich am Dienstag im Kreishaus Führungskräfte von betroffenen Hilfsorganisationen, Feuerwehr, Polizei, Kommunen und Staatsanwaltschaft getroffen.

25.01.2019

Bürger & Service

Landkreis Stade bietet spannende Ausbildungsberufe für Praktiker - Bewerbung online bis 20. Februar

Bewerbung

Nicht nur um Verwaltung geht’s bei der Behörde: Der Landkreis Stade bietet zum 1. August 2019 auch spannende Ausbildungsplätze, die vor allem handwerkliches Geschick sowie Freude an Technik und Umwelt erfordern. Bewerbungsschluss für die Bewerbung online ist der 20. Februar.

13.12.2018

Bürger & Service

Neuer HVV-Fahrplan: Verbesserungen auch für Fahrgäste im Landkreis Stade

Gute Verbindung: Bus der Linie 2025 aus Freiburg am Stader Bahnhof.

Mit dem jüngsten HVV-Fahrplanwechsel ergeben sich für Fahrgäste aus dem Landkreis Stade wieder zahlreiche Verbesserungen im Schienen-, Bus- und AST-Verkehr. Ab sofort ist die Ausgabe 2019 der beliebten Fahrplanbücher für den Landkreis Stade im Zeitschriften- und Buchhandel, in den HVV-Servicestellen und in Bussen für 2,20 Euro erhältlich.

25.10.2018

Kultur & Freizeit

Verleihung des Sport- und Kulturpreises und des Ehrenpreises der Gemeinde Fredenbeck 2018

Ehrenpreisverleihung 2013 in der Grundschule Fredenbeck© Samtgemeinde Fredenbeck

Es ist eine schöne Tradition: Um vorbildliches ehrenamtliches Engagement sowie besondere sportliche und kulturelle Leistungen anzuerkennen, zeichnet die Gemeinde Fredenbeck im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung einmal jährlich Einwohner und Einwohnerinnen mit dem Ehrenpreis sowie dem Sport- und Kulturpreis aus.

  • Seite 1 von 4
« zurück