Samtgemeinde Fredenbeck

Landrat Roesberg: Hilfe für Helfer – keine Toleranz gegenüber Gewalttätern!

Nach den jüngsten aggressiven Handgreiflichkeiten und Bedrohungen gegenüber Rettungskräften und Polizeibeamten auch im Landkreis Stade hat Landrat Michael Roesberg Alarm geschlagen: „Wir wollen Hilfe für die Helfer besser organisieren und keine Toleranz gegenüber Gewalttätern zulassen“, so Roesberg. Auf Initiative des Stader Landrats haben sich am Dienstag im Kreishaus Führungskräfte von betroffenen Hilfsorganisationen, Feuerwehr, Polizei, Kommunen und Staatsanwaltschaft getroffen.

Meldung vom 07.02.2019
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

07.08.2019 Pädagogischer Mittagstisch Pädagogischer Mittagstisch
01.08.2019 Viel zu eilig haben es einige... Viel zu eilig haben es einige Autofahrer, die aufgrund der K1-Vollsperrung in Fredenbeck über Wedel ausweichen – insbesondere auf der Verbindung „Im kleinen Holze“ (Wedeler Friedhof – Groß Fredenbeck). Deshalb hat der Landkreis Stade dort in Abstimmung mit Polizei und Gemeinde eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 Kilometer pro Stunde angeordnet. Für den überörtlichen Verkehr ist die L 123 über Bargstedt als Umleitungsstrecke ausgeschildert.
weitere Meldungen

Logo der Internetseite www.landgang-stade.de © Landgang