Samtgemeinde Fredenbeck

Kreisbaurätin und Ingenieurbüro informieren gut 250 Fredenbecker über Sanierung der K 1

Erreichbarkeit der Grundstücke, Haltestellen von Schul- und Bürgerbus, Zeitplanung – für konstruktive Fragen und die gute Resonanz hat sich Kreisbaurätin Madeleine Pönitz bei gut 250 Fredenbecker Bürgerinnen und Bürgern bedankt. Sie hatten sich jüngst an der Info-Veranstaltung des Landkreises Stade in der Niedersachsenschänke zur geplanten Sanierung der Kreisstraße 1 im Bereich Groß Fredenbeck beteiligt.

Meldung vom 22.03.2019
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

17.10.2019 Es ist eine schöne Tradition: Um... Es ist eine schöne Tradition: Um vorbildliches ehrenamtliches Engagement sowie besondere sportliche und kulturelle Leistungen anzuerkennen, zeichnet die Gemeinde Fredenbeck im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung einmal jährlich Einwohner und Einwohnerinnen mit dem Ehrenpreis sowie dem Sport- und Kulturpreis aus.
weitere Meldungen

Logo der Internetseite www.landgang-stade.de © Landgang