Samtgemeinde Fredenbeck

Wohnsitz Anmeldung

Allgemeine Informationen

Wer eine Wohnung als Hauptwohnsitz bezieht, hat sich innerhalb einer Woche bei der zuständigen Stelle anzumelden.

Kommen Sie Ihrer Meldepflicht nach, um unnötige Probleme und Ärger zu vermeiden. Bei der Verletzung der Meldepflicht ergeben sich beispielsweise Probleme bei der Kfz-Zulassung, beim Führerscheinerwerb oder beim Beantragen eines Führungszeugnisses.
Zudem ist auch Ihr Personalausweis und gegebenenfalls Ihr Kraftfahrzeugschein zu ändern.

Die Anmeldung muss dort erfolgen, wo man die neue Wohnung bezieht. Eine Abmeldung der alten Wohnung ist nicht erforderlich. Die Abmeldung wird automatisch an die Vorzugsgemeinde übermittelt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis oder Reisepass als Identitätsnachweis und zur Änderung der Wohnungsangaben

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anmeldung muss innerhalb von 2 Wochen nach Bezug der Wohnung erfolgen.


Ansprechpartner/in
Frau P. BüttnerStandort anzeigen
Rathaus, Zimmer 5
Schwingestraße 1
21717 Fredenbeck
Telefon: 04149 91-43
Telefax: 04149 91-40
E-Mail:
photo
Frau K. StederothStandort anzeigen
Rathaus, Zimmer 5
Schwingestraße 1
21717 Fredenbeck
Telefon: 04149 91-43
Telefax: 04149 91-40
E-Mail:
photo
Frau S. DähneStandort anzeigen
Rathaus, Zimmer 4
Schwingestraße 1
21717 Fredenbeck
Telefon: 04149 91-44
Telefax: 04149 91-40
E-Mail:
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

17.12.2018 Alle Abfallannahmestellen des... Alle Abfallannahmestellen des Landkreises Stade bleiben Heiligabend und Silvester geschlossen. Der Wertstoffhof Oldendorf steht am Sonnabend, 22. Dezember, nicht zur Verfügung. Geschlossen bleiben außerdem am Sonnabend, 29. Dezember, die Annahmestation für Sonderabfälle im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Stade-Süd sowie der Wertstoffhof Wedel.
13.12.2018 Mit dem jüngsten HVV-Fahrplanwechsel... Mit dem jüngsten HVV-Fahrplanwechsel ergeben sich für Fahrgäste aus dem Landkreis Stade wieder zahlreiche Verbesserungen im Schienen-, Bus- und AST-Verkehr. Ab sofort ist die Ausgabe 2019 der beliebten Fahrplanbücher für den Landkreis Stade im Zeitschriften- und Buchhandel, in den HVV-Servicestellen und in Bussen für 2,20 Euro erhältlich.
weitere Meldungen