Samtgemeinde Fredenbeck

Meldungen

  • Seite 1 von 11

21.07.2017

Wirtschaft & Bauen

Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Deinste, Bebauungsplan Nr. 16 "Am Kulturbahnhof", Deinste

Wappen Deinste

Aushang zur frühzeitigen Bügerbeteiligung gemäß §3 Absatz 1 Baugesetzbuch

20.07.2017

Kultur & Freizeit

Niederelbe-Classics war auch in Fredenbeck

Niederelbe-Classics 8© Hans-Lothar Kordländer

08.06.2017

Familie & Soziales

Erneuter Kandidatenaufruf für die Wahl zum 3. Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck

Platzhalter Meldungen

„Denk doch einmal darüber nach!“

22.05.2017

Familie & Soziales

Einladung zum „Landgang“ für Medizinstudenten des Hamburger UKE im Landkreis Stade

Die hauptamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Landkreis Stade sowie Landrat Michael Roesberg am Dienstag in Fredenbeck. Bei ihrem Treffen hatten sie die Kooperationsvereinbarung für das Projekt „Landgang“ unterzeichnet.

Medizinstudentinnen und -studenten des Hamburger Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) sind eingeladen, einen zweiwöchigen „Landgang“ im Landkreis Stade zu machen.

08.05.2017

Kultur & Freizeit

Die Badesaison beginnt

Badesee in Fredenbeck© Samtgemeinde Fredenbeck

Der Badesee ist seit dem 1. Mai 2017 wieder geöffnet.

27.04.2017

Allgemein

Landkreis saniert Radwege – zurzeit Arbeiten im Raum Fredenbeck – Autofahrer bitte Rücksicht nehmen!

Wie hier an der K 50 in Fredenbeck saniert der Landkreis Stade zurzeit Radwege. Weil die Radler und Fußgänger auf de Straße auseichen müssen, werden Autofahrer um besondere Vorsicht gebeten.

Der frisch sanierte Radweg an der Kreisstraße 50 zwischen Fredenbeck und Wedel wird in dieser Woche wieder freigegeben. Es folgen Arbeiten im Bereich Fredenbeck-Dinghorn an der K 70.

18.04.2017

Familie & Soziales

„Bildung im Blick“ – Newsletter diesmal mit Schwerpunkt Familie ab sofort als Download

Titelbild des Newsletters Bildung im Blick Nummer 12 vom April 2017.

Der neueste Newsletter „Bildung im Blick“ des Bildungsbüros des Landkreises Stade widmet sich schwerpunktmäßig dem Thema Familie.

03.04.2017

Familie & Soziales

„Fit für MINT-Berufe“ – Neunt- und Zehntklässler können immer noch einsteigen – es lohnt sich

Zahlen

Mitmachen lohnt sich. Beim Projekt „Fit für MINT-Berufe“ gibt es tolle Preise und spannende Praktikumsplätze zu gewinnen. „Fit für MINT“ wendet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen in Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschulen im Landkreis Stade. MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

30.03.2017

Allgemein

Vogelgrippe: Landkreis Stade hebt die Stallpflicht für Geflügel auf - Halter sollen weiter auf Biosicherheit achten

Hühner in der Morgensonne

Die seit Mitte November 2016 im Landkreis Stade geltende Stallpflicht für Geflügel zum Schutz gegen die Vogelgrippe wird zum Freitag (31. März) aufgehoben.

24.03.2017

Allgemein

Landkreis Stade bietet neue Service-Telefonnummern zu Themen Abfall, Gesundheit, Autozulasung und Führerschein

Telefontastatur

Der Landkreis Stade bietet ab Freitag (24. März) folgende neuen Servicenummern an:

16.03.2017

Familie & Soziales

Neuer Seniorenbeirat

Wappen SG Fredenbeck

17.02.2017

Stellenangebot

Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Kindertagesstätten und Schulen

Platzhalter Meldungen

Die Samtgemeinde Fredenbeck hat für den Zeitraum vom 01.08.2017 bis 31.07.2018 für die in ihrer Trägerschaft stehenden Kindertagesstätten 9 Stellen und für die Schulen 3 Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an Interessierte zu vergeben.

16.02.2017

Allgemein

Weiter Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Stade - Ausnahmegenehmigung im Einzelfall möglich

Wildgänse im ehemaligen Kehdinger Außendeich

Die Stallpflicht für Geflügel zum Schutz vor dem hoch ansteckenden Vogelgrippe-Virus H5N8 besteht im Landkreis Stade weiter.
Grund ist die im Vergleich zu anderen Landkreisen hohe Geflügeldichte auf den Höfen von statistisch über 1000 Tieren pro Quadratkilometer sowie die derzeit sehr hohe Zahl von Zugvögeln im Landkreis Stade.

02.02.2017

Rat & Verwaltung

Stader Landrat: Zunehmende Aggression gegen Behördenmitarbeiter unerträglich

Das Stader Kreishaus.

„Die zunehmende Aggression gegen Behördenmitarbeiter ist auch bei uns in allen Ämtern spürbar und geht von Beleidigungen bis hin zu Übergriffen. Das Ereignis im Landkreis Cuxhaven ist alarmierend“. Das hat der Stader Landrat Michael Roesberg am Donnerstag erklärt, nachdem am Vortag auf einen Mitarbeiter des Cuxhavener Veterinäramtes geschossen worden war.

  • Seite 1 von 11
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

19.01.2017 Ein Sitz wird frei – Kommen Sie zu... Ein Sitz wird frei – Kommen Sie zu uns - Wir haben viel zu bieten!
21.07.2017 Aushang zur frühzeitigen... Aushang zur frühzeitigen Bügerbeteiligung gemäß §3 Absatz 1 Baugesetzbuch
weitere Meldungen