Samtgemeinde Fredenbeck

160 000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Stade sind am 24. September zur Bundestagswahl aufgerufen

160 000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Stade sind am 24. September zur Bundestagswahl aufgerufen

Im Landkreis Stade sind rund 160 000 Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 24. September, zur Wahl des 19. Deutschen Bundestages aufgerufen.
Der Landkreis Stade informiert am Wahlsonntag ab 18 Uhr über die (Zwischen)-Ergebnisse auf seiner Internet-Seite www.landkreis-stade.de und auch direkt im Stader Kreishaus.

Meldung vom 20.09.2017
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

15.10.2017 Wir suchen ab sofort eine/n... Wir suchen ab sofort eine/n Technische/n Sachbearbeiter/in - Hochbau, Liegenschaften und Tiefbau -
28.09.2017 Landrat Michael Roesberg hat die... Landrat Michael Roesberg hat die rund 160.000 Wahlberechtigten im Landkreis Stade aufgerufen, sich auch an der Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtags am 15. Oktober rege zu beteiligen.
28.09.2017 Landrat Michael Roesberg hat den... Landrat Michael Roesberg hat den rund 2000 Helferinnen und Helfern im Wahlkreis 30 aus den Wahllokalen und Briefwahlvorständen im Kreishaus für den zügigen und reibungslosen Ablauf der Bundestagswahl 2017 gedankt.
weitere Meldungen