Samtgemeinde Fredenbeck

Anmeldung in der Samtgemeinde Fredenbeck

Allgemeine Informationen

Wer eine Wohnung als Hauptwohnsitz bezieht, hat sich innerhalb einer Woche bei der zuständigen Stelle anzumelden.

Kommen Sie Ihrer Meldepflicht nach, um unnötige Probleme und Ärger zu vermeiden. Bei der Verletzung der Meldepflicht ergeben sich beispielsweise Probleme bei der Kfz-Zulassung, beim Führerscheinerwerb oder beim Beantragen eines Führungszeugnisses.
Zudem ist auch Ihr Personalausweis und gegebenenfalls Ihr Kraftfahrzeugschein zu ändern.

Die Anmeldung muss dort erfolgen, wo man die neue Wohnung bezieht. Eine Abmeldung der alten Wohnung ist nicht erforderlich. Die Abmeldung wird automatisch an die Vorzugsgemeinde übermittelt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis oder Reisepass als Identitätsnachweis und zur Änderung der Wohnungsangaben

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anmeldung muss innerhalb von 2 Wochen nach Bezug der Wohnung erfolgen.


Ansprechpartner/in
Frau Petra Büttner Standort anzeigen
Rathaus, Zimmer 5
Schwingestraße 1
21717 Fredenbeck
Telefon: 04149 91-43
Telefax: 04149 91-40
E-Mail:
photo
Frau Kerstin Stederoth Standort anzeigen
Rathaus, Zimmer 5
Schwingestraße 1
21717 Fredenbeck
Telefon: 04149 91-43
Telefax: 04149 91-40
E-Mail:
photo
« zurück

Infobereich

Schnell gefunden

Dies ist ein Platzhalterblock für den Infoblock "Schnell gefunden"

Meldungen

14.12.2017 Leitung des Hausmeisterteams [m/w]... Leitung des Hausmeisterteams [m/w] zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit.
14.12.2017 eine neue Kindertagesstättenleitung. eine neue Kindertagesstättenleitung.
14.12.2017 Landkreis Stade. Aufgrund der... Landkreis Stade. Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Müllabfuhrtermine im gesamten Landkreis Stade. Der Abfuhrtermin von Montag (25. Dezember, erster Weihnachtsfeiertag) wird vorverlegt. Im betroffenen Bereich kommt die Müllabfuhr schon am Sonnabend (23. Dezember).
weitere Meldungen